Wir stehen hinter unseren Produkten. Wir wollten in einer deutschlandweiten Studie von unseren Kunden wissen, ob FeedGreen-Produkte Sie genauso begeistern wie das FeedGreen-Team. Das Ergebnis: das tun sie!

Neuss, den 07.11.2018. Der Großteil (92,1%) der teilnehmenden Hundehalter der FeedGreen Superfood-Studie (Schwerpunkt FeedGreen-Pulver) haben Hunde im Alter zwischen 1-10 Jahren. Es haben sowohl Hundehalter reinrassiger Hunderassen, als auch von Mischlingen teilgenommen.

Für uns war der Ansporn eine Studie in Auftrag zu geben und zu erfahren, ob unsere Kunden genauso angetan von unseren Produkten sind und sich positive Veränderungen beim geliebten Haustier abzeichneten. Das Feedback war überwältigend.

82,2% der Teilnehmenden gab an, dass innerhalb von vierzehn Tagen eine positive Veränderung eingetreten ist. Weitere 17,9% gaben an, dass die FeedGreen-Produkte innerhalb von 30 Tagen positive Veränderungen bei ihren Vierbeinern hervorgerufen haben. Die positive Resonanz hat uns sehr gefreut!

100% der befragten Hundehalter teilten mit, dass die FeedGreen-Pulver von den eigenen Hunden sehr gut angenommen wurde und gerne gefressen wurde. Über 44% der Befragten gaben an, dass eine Besserung konkreter Symptome eingetreten ist. Die FeedGreen-Pulver können generell als Nahrungsergänzungsmittel sowie gezielt bei Krankheiten und tierischen Problemen verabreicht werden.

Die häufigsten angegebenen Probleme und Krankheiten waren keine große Überraschung für uns als Hundeliebhaber und Entwickler von Hundenahrungsergänzungsmitteln. Wie immer führten Probleme des Fells und der Haut die Rangliste der meistgenannten Probleme an, gefolgt von Knochen & Gelenken, Darm & Verdauungsapparat, Zähne sowie anderen Erkrankungen bzw. Problembereichen.

Die Befragten gaben an, dass ihre Hunde weniger sabbern, das Fell glänzender und geschmeidiger wurde, sich das Hautbild verbessert hat, nervige Juckreize deutlich zurückgingen oder Durchfallperioden beendet wurden. Allgemein wurde immer wieder genannt, dass die Hunde agiler und mobiler wurden, der Kot eine deutlich bessere Qualität hatte und sogar Schmerzen eines an Arthrose erkrankten Hundes spürbar gemildert werden konnten.

Diese durchschlagende Wirkung verdanken die FeedGreen-Superfoods ihren besonders bedacht ausgewählten Inhaltsstoffen, die in Bio-Qualität verarbeitet werden. Durch die hochwertigen und natürlichen Inhaltsstoffe kommen die FeedGreen-Produkte ohne Geschmacksverstärker und schädliche Konservierungsstoffe aus. Herrlich natürlich!

Unsere teilnehmenden FeedGreen-Kunden gaben an, dass Sie folgende Inhaltsstoffe als besonders wertvoll in unseren Nahrungsergänzungsmitteln finden: Teufelskralle (52,4%), Spirulina (42,90%), Brennessel (41,3%), Hagebutte (39,7%) sowie Bierhefe (38,1%). Mehr zu den Inhaltsstoffen unserer FeedGreen-Pulver finden Sie hier.

Viele Kunden gaben uns auch preis, dass Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis noch nicht als optimal betrachten. Daher haben wir für unsere neuen Produkte die Inhaltsmengen überarbeitet und werden zukünftig alle Pulver mit +25% mehr Inhalt verkaufen. Somit bekommen Sie als liebende/r Hundebesitzer/in mehr Qualität für Ihr Tier und das zum gleichen Preis. Das lohnt sich, oder?

Natürlich verheimlichen wir Ihnen die durchgeführte Studie nicht. Als Firma, die sich Wertigkeit, Qualität und Transparenz als Tugenden zu eigen macht, möchten wir Sie natürlich auch an den genauen Studienergebnissen teilhaben lassen. Laden Sie jetzt kostenfrei die FeedGreen Superfood-Studie (.PDF-Datei) herunter!

Bei Fragen und Anmerkungen zur FeedGreen Superfood-Studie oder allgemeinen Fragen zu unseren Produkten rufen Sie einfach unter +49 (0) 21317724545 an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@feed-green.de. Wir freuen uns auf Sie!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar