Bierhefe für Hunde

Getrocknete Bierhefe enthält 16 Aminosäuren (und ist damit ein wichtiger Lieferant von hochwertigem tierischen Eiweiß), sowie 15 verschiedene Mineralien und Spurenelemente, u. a. das wichtige Antioxidans Selen. Weiterhin enthält sie mehr Vitamine des B-Komplexes als jedes andere natürliche Nahrungsmittel.

Bierhefe ist äußerst fettarm, cholesterinfrei und hat einen niedrigen Natriumgehalt. Daneben verfügt Bierhefe auch über einen nennenswerten Gehalt an Lezithin, einer fettähnlichen Substanz, die für die Konzentrationsfähigkeit von besonderer Bedeutung ist.

Wirkung

  • Haut- und Fellprobleme
  • Hautmilieu und damit Schutz vor Floh- und Zeckenbefall
  • Stärkung des Nervensystems, Organe und Muskeln
  • Immunabwehr
  • Magen-Darm-Beschwerden oder Leberprobleme Diabetes (aktiviert die körpereigene Insulin-Produktion)
  • Darmsanierung nach antibiotischen Behandlungen
  • Konzentrationsfähigkeit