Text Layer

Schenk Deinem Hund
ein Stück Natur zurück

Text Layer

Das erste Superfood
entwickelt für Hunde

Text Layer

Die Gesundheit Deines
Hundes ist unser Ziel

Text Layer

Die besten SUPERFOODS in einem Pulver

  • Incentive – Lachs & Erdbeere

    6,90
  • Incentive – Wild & Cranberries

    6,90
  • Intense – Rind & Gemüse

    7,90
  • FeedGreen Pulver – Daily Detox

    14,90
  • FeedGreen Pulver – Beautiful Bones

    14,90
  • Bewertet mit 5.00 von 5

    FeedGreen Pulver – Cosy Coat

    14,90
  • FeedGreen Pulver – Good Gut

    14,90
  • FeedGreen Pulver – Immune System Ignition

    14,90

100% Natur

Pulver BIO Zertifiziert

Keine künstlichen Zusatzstoffe

Warum Superfood als Nahrungsergänzung für Hunde?

In den letzten Jahren haben auch unter Hunden die Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Diabetes, Herz- und Lebererkrankungen und Allergien deutlich zugenommen.

Unsere Lieblinge sterben oftmals viel zu jung. Mit der richtigen Ernährung, unter Zuhilfenahme von Superfoods, kann man dem wirksam entgegensteuern.

Zu diesem Zweck wurde Feed Green Superfood von Ernährungsberatern in Zusammenarbeit mit Tierärzten und Tierheilpraktikern entwickelt.

FeedGreen Superfood für Hunde

„FeedGreen ist ein Nahrungsmittel für Hunde, das es in sich hat. Die Kombination aus gefriergetrocknetem Fleisch und Superfoods versorgt das Tier mit allem, was es zum täglichen Leben benötigt. Die Superfoods verhelfen zu einem optimalen Aufbau des Immunsystems und somit zu einer Verbesserung aller Körperfunktionen.

FeedGreen möchte ich jedem Hundebesitzer ans Herz legen. Gerne empfehle ich es auch meinen Patienten.“

Stefanie Kuhlmann, Tierheilpraktikerin

Was ist Superfood für Hunde?

Superfoods sind alle Nahrungsmittel, die über ein sehr hohes Maß an Vitalstoffen (Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, sekundäre Pflanzenstoffe, Antioxidantien) verfügen und damit einen besonders positiven Effekt auf den gesamten Organismus und auf das Allgemeinbefinden haben.

Die Zusammensetzung der Nährstoffe in einem natürlichen Nahrungsmittel wird vom Hundeorganismus immer viel besser aufgenommen als künstliche Zusätze.

Voraussetzung hierfür ist, dass sie in Pulverform gereicht werden, da Hunde nicht in der Lage sind, Zellulosefasern aufzuspalten. Durch Feed Green Superfood in einer speziell gemahlenen Pulverform ist der Hundeorganismus fähig, an die Nährstoffe der Superfoods zu gelangen und diese vollständig zu verwerten.

Die geschmackliche Akzeptanz und gesundheitliche Wirkung von FeedGreen Superfood bei Tieren ist in der Praxis hervorragend. Also, warum nicht schon vorsorglich etwas für die Gesundheit unserer Haustiere unternehmen?

Das erste Superfood für Hunde!

Die ganze Kraft der Natur in einem Pulver. Optimal aufbereitet für die ideale Verwertung beim Hund. Wir verwenden ausschließlich Inhaltsstoffe in BIO Qualität.

1
2
3
1

86% Superfood aus der Natur

2

14% reines Zeolith zur Entgiftung

3

Kein künstlichen Zusatzstoffe oder Aromen

1
2
3
1

100% getreidefrei

2

frisches Fleisch, gefriergetrocknet

3

Kein künstlichen Zusatzstoffe oder Aromen

Besser als Barfen!

Viel getrocknetes, gartenfrisches Gemüse und Kräuter sowie gefriergetrocknetes Rindfleisch stecken in Feed Green Intense. Ideal auch für unterwegs oder den Urlaub: Tüte aufreissen, Wasser hinzugeben und fertig ist die Mahlzeit.

Was unsere Kunden sagen:

Mitteilung: Guten morgen. Ich habe im Dezember Ihren Artikel in der NGZ gelesen. Daraufhin bin ich auf Ihre Internetseite gegangen. Wir haben einen fast 10 Jahre alten Shit-Tzu der sehr ängstlich und nervös ist. In letzter Zeit wurde es immer schlimmer. Daraufhin habe ich das Detoxpulver bestellt was sie mittlerweile seit fast 4 Wochen bekommt. Unsere Enkel sagten schon die Luna hat sich irgendwie verändert und gestern hat sie zum ersten Mal einenBesucher begrüßt und sich streicheln lassen was sie sonst nie macht.

Heinz-Hubert Esser

Wir durften von #feedgreen Produkte testen. Und ich muss Sagen es hat mich richtig überzeugt. Am Anfang haben wir es zum nassfutter dazu gegeben das er sich dran gewöhnt. Nach dem zweiten mal geben hat er es schon so gefressen und er liebt es. Dadurch ist seine Verdauung besser geworden uns sein Fell ist nicht mehr so struppig. Für den ersten Versuch war das Ergebnis echt überraschend gut. Wir würden weitere Produkte kaufen weil wir merken das es dem Hund gut tut und es ihm schmeckt für Danke @feedgreen_superfood 

floki_odins_wolfüber Instagram

FeedGreen hat sich auf Superfood für Hunde spezialisiert.
Ich nehme keine Futterkooperationen an, von denen ich nicht schon von Anfang an überzeugt bin. FeedGreen hat mich mit ihrer freundlichen Beratung, ihrer professionellen Website und der Idee hinter dem Produkt von Anfang an begeistert,

Scarlets_dog_blogvia Instagram

Ich bin völlig begeistert von Feed Green Daily Detox. Meine Hündin, ein 9-Jähriger Labradormix, ist seid der täglichen Ration Daily Detox viel agiler und spielt wieder mit anderen Hunden. Sämtliche Blutwerte haben sich nach nur 2 Monaten erheblich verbessert.

Sasha Monser

Mein Terrier-Mix, ein Hund aus der Tötungsstation in Spanien, ist mit argen Gelenkproblemen (Patellaluxation) nach Krankengymnastik und täglicher Zugabe von Feed Green Beautiful Bones wieder in der Lage, auch längere Spaziergänge ohne Probleme zu meistern.

Sabine Krause

Seit ich meinen Dobermann, der leider an Demodex erkrankt ist, mit Feed-Green Cosy Coat füttere, konnte ich den Haarausfall verringern. Insgesamt hat sich das Hautbild verbessert. Der Tierarzt war begeistert.

Andrea Kohlert

Mail: Liebes Team von Feedgreen Superfood, ich möchte Euch sehr gern einmal von unserem Hund Kiwi berichten. Sie ist eine Bretonin und hat ca. einmal in der Woche einen Epilepsieanfall. Nun habe ich Eure Nahrungsergänzung Daily Detox ausprobiert. Es ist nun 5 Wochen her, dass ich das Pulver ins Futter mache. Ich bin mehr als erfreut, Euch berichten zu können, dass unsere Kiwi bis jetzt keinen Anfall mehr hatte. Ich hoffe sehr, dass es mit dem Pulver zusammenhängt und werde Euch auf dem Laufenden halten. Das wäre toll. Dankbare Grüße

Eva-Maria EisermannEpilepsie meiner Hündin KiwiSir Henry On Tour

Mail: Wir haben auch einen Erfolg mit unserer schwarzen Hündin, die immer gebrochen hat, weil sie zu viel Magensäure produziert hat, aber seitdem wir Eure Zusätze geben hat sie kein einziges Mail gebrochen.

Nicole MattesZüchterin / vonderMoerburg

Facebook-Bewertung: Die Verpackungen fallen schon positiv auf aber letztlich punkten die Produkte mit ihren herausragenden Inhaltsstoffen. Lassen Sie ihren Hund probieren und sie werden auch überzeugt sein von #feedgreen! Ich jedenfalls bin sicher, meinem Hund etwas sehr Gutes zu tun mit den neuen Produkten von #feedgreen.

Ute Koch

Facebook-Bewertung: Tolle Produkte und ein tolles Team. Sehr hochwertige Verpackung. Die Qualität ist wirklich sehr gut. Preis Leistung ist super. Man erkennt die einzelnen Komponenten und beim Öffnen riecht es frisch und lecker. Jack verträgt alles ganz wunderbar und vor allem! Es schmeckt! Wir werden mit Sicherheit wieder bestellen.

Nadja Notzke

Facebook-Bewertung: Meine Hündin frisst es sehr gerne und verträgt es auch sehr gut! Obst oder Gemüse hat sie bisher immer abgelehnt, aber die gefriergetrockneten Snacks mit Cranberries oder Erdbeeren liebt sie. Außerdem riecht das Futter sehr gut. Also, wir sind begeistert!

Monika Eul

Mitteilung: Amigo und ich haben vor längerer Zeit das Superfood Daily Detox erhalten. Wir haben es jetzt ausgiebig getestet und sind positiv überrascht. Das Daily Detox zur Entgiftung hat Amigos Durchfall deutlich verbessert. Außerdem hat Amigo Probleme mit dem Essen gehabt, das hat sich dadurch auch verbessert.

Sophia SchemppInstagramm sophia.loves.amigo

Mitteilung: Ihr Lieben ich möchte euch gerne Feedgreen vorstellen. Wir dürfen das Futter probieren und es hat uns überzeugt! Das Konzept was hinter Feedgreen steht ist klasse. Gerade ich als Tierheilpraktikerin stehe sehr dahinter natürlich, passend und gesund zu füttern und zu unterstützen. Feedgreen Pulver kann man z.B. auch gut zum BARFEN dazu nehmen. Das Futtermittel ist für alle Hunde gut verträglich und unterstützt z.B. auch sensible Mägen und den Bewegungsapparat.

FlokiInstagram / australian_shepherd_floki

Mitteilung: Den Geschmackstest hat Euer Futter schon mal mit Bravour bestanden. Ich bin wirklich sehr von der Qualität Eures Produktes begeistert. Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass es frischem Gemüse und Fleisch so nahe kommt.

Vivien Rettberg

Unsere Nila liebt die Lachs/Erdbeere Leckerchen, die gibt´s daher immer als ganz besondere Belohnung! Wir sind sehr zufrieden und probieren bereits weitere #feedgreen Produkte!

Madeline SagnerFacebook Bewertung 5 Sterne

Nachricht: Wilma liebt das Futter; es ist für Wilma nämlich immer schwierig im Urlaub mit essen, aber Feedgreen isst Madame problemlos. Sie weiß, was gut ist. Viele Grüße aus Norderney…

Carin Ehser

Instagram: Wie ihr ja wisst barfen wir und das jetzt seit gut einem halben Jahr, quasi seitdem der junge Mann bei uns eingezogen ist. Die Meinungen gehen hier ja extrem auseinander und auch ich habe mich gut 4 Wochen belesen bevor ich es wirklich angefangen habe. Ich war wirklich zufrieden die ersten Wochen und dann kam bei Ted der erste Fellwechsel. Das war wirklich eine halbe Katastrophe, er hatte überall Schuppen über Schuppen und keinerlei Glanz mehr im Fell. Ich habe mich dazu wieder belesen und auch beraten lassen und habe dann entschieden #feedgreen #dailydetox auszuprobieren und siehe da… nach 2 Wochen hatte ich es unter Kontrolle. Ich werde es wohl 2mal im Jahr als Kur einsetzen. #feedgreen hat aber auch noch andere gute Nahrungsergänzungsmittel, die wir nach Bedarf auch ausprobieren werden und auf die Lachs/Erdbeer Leckerlies gehen beide total drauf ab!!

Lisabrownheart_

Wer steckt hinter FeedGreen Superfood?

Ich machte mir damals große Sorgen um meine 3-jährige Golden-Retriever-Dame Hanny. Ihr Fell und ihr Atem rochen immer unangenehmer, sie haarte stark und machte trotz ihres jungen Alters einen müden Eindruck. Selbst auf Spaziergängen trottete sie nur teilnahmslos neben mir her.

Zu dieser Zeit absolvierte ich meine Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin. Ein umfassender Teil der einjährigen Ausbildung befasste sich mit den Vorzügen so genannter Superfoods. Darunter versteht man Nahrungsmittel mit spezifischen Gesundheitsvorteilen. Meine Frage, ob man mit Superfood auch Tiere füttern kann, bejahte meine Dozentin.

Du willst nichts verpassen?
Abonniere unseren Newsletter

Wir gehen mit Deinen Daten vertraulich um. Du hast jederzeit die Möglichkeit, Dich abzumelden.

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzbelehrung. Impressum

Zurück